Die Unternehmensgrundsätze von Johnson & Johnson Vision Care sollen die Gesundheit von Kontaktlinsenträgern durch den verantwortungsvollen und sicheren Vertrieb von Kontaktlinsen fördern. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir folgende Geschäftsbedingungen für den Vertrieb von ACUVUE® Produkten aufgestellt. 

 

Geschäftsbedingungen

  • Qualifizierte Fachkräfte und Einzelhändler sollten nur von anerkannten Lieferanten in Deutschland kaufen und sind nicht berechtigt, Vertriebspartner oder Händler für die Produkte zu benennen oder an sie zu verkaufen.
  • Qualifizierte Fachkräfte und Einzelhändler sollen keine Produkte außerhalb von Europa verkaufen oder sie an Parteien verkaufen, die möglicherweise Produkte außerhalb von Europa liefern.
  • Qualifizierte Fachkräfte und Einzelhändler müssen Warenzeichen und Marken von Johnson & Johnson Vision Care in Übereinstimmung mit den Unternehmensgrundsätzen von Johnson & Johnson Vision Care verwenden.
  • Qualifizierte Fachkräfte und Einzelhändler dürfen keine falschen oder irreführenden Aussagen über Johnson & Johnson Vision Care, sein Geschäftsgebaren oder seine Produkte treffen.
  • Qualifizierte Fachkräfte und Einzelhändler müssen alle Markenlizenzen oder Nutzungseinschränkungen beachten, die möglicherweise für den Kauf oder Erhalt der Produkte von Johnson & Johnson Vision Care gelten.
  • Qualifizierte Fachkräfte und Einzelhändler mit Direktkonten müssen ihr Konto bei Johnson & Johnson Vision Care in ausgeglichenem Zustand halten.
  • Johnson & Johnson Vision Care behält sich das Recht vor, jährliche Buchprüfungen bei qualifizierten Fachkräften und Einzelhändlern in Auftrag zu geben, um einschätzen zu können, ob sie allen rechtlichen Verpflichtungen, der Musterlinsen-Regelung und allen Gebietsbeschränkungen nachkommen.
  • Johnson & Johnson Vision Care behält sich das Recht vor, die Geschäftsbeziehung zu einer qualifizierten Fachkraft oder einem Einzelhändler zu beenden, die bzw. der diese Grundsätze nicht einhält. Eine Beendigung der Geschäftsbeziehung befreit den Kunden nicht von der Verpflichtung, ausstehende Beträge an Johnson & Johnson Vision Care zu zahlen.

Hier können Sie unsere vollständigen Geschäftsbedingungen herunterladen.

 

Musterlinsen-Regelung

Wir stellen Ihnen jederzeit gern Musterlinsen zum Probetragen und zur Anpassung zur Verfügung. Ordern Sie daher optimalerweise Ihre Musterlinsen zusammen mit Ihrer nächsten Warenbestellung von ACUVUE® Kontaktlinsen, denn ALLE Bestellungen, die online bzw. per EDI getätigt werden und auch Verkaufsware enthalten, sind portofrei. Alleinige Musterlinsenbestellungen ohne Verkaufsware werden mit € 3,- Porto belastet.

Sollte diese Option für Sie ungünstig sein, bieten wir Ihnen ebenfalls die Möglichkeit an, Ihre Musterlinsenbestellungen zu bündeln. Die Zustellung der Musterlinsen erfolgt dann zusammen mit der nächsten Warenlieferung, spätestens jedoch am Dienstag der folgenden Woche, und ist dann ebenfalls portofrei. 

Bei Fragen hierzu steht Ihnen unser Kundenservice (service@acuvue.de oder telefonisch unter 0800 100 25 90) selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Download AGBs