Fast 70 Prozent der Deutschen sehen schlecht1.

44,2 Millionen Fehlsichtige tragen eine Brille – aber nur etwa 3,4 Millionen Kontaktlinsen2.

Damit liegt Deutschland im Ranking der Kontaktlinsen-Nutzer in Europa auf dem vorletzten Platz3. Das bedeutet: Der deutsche Kontaktlinsenmarkt bietet reichlich Potenzial.

Um dieses Potenzial zu heben, startet der Kontaktlinsenkreis des deutschen Industrieverbands SPECTARIS im Juli 2019 eine umfassende Endverbraucher-Kampagne.

 

 

Eine klare zielgruppengerechte Kommunikation der Vorteile von Kontaktlinsen, Antworten auf wichtige Fragen und Tipps zum richtigen Handling sollen die Aufmerksamkeit für Kontaktlinsen erhöhen, die Drop-out-Rate senken, neue Träger gewinnen und dem Fachhandel attraktive Geschäftschancen eröffnen.

Da wir als Partner der Augenoptiker immer bestrebt sind, engagierte Kontaktlinsenspezialisten optimal zu unterstützen, sind wir natürlich auch mit dabei – ebenso wie weitere Unternehmen aus der Branche und das Kuratorium Gutes Sehen e.V. (KGS).

 

Die Multi-Channel-Kampagne richtet sich an potenzielle und bestehende Kontaktlinsenträger, vor allem an junge Menschen, Sportler sowie Presbyope. Da sich 93 Prozent der Deutschen vor Kaufentscheidungen im Internet informieren4, wird die Kampagne vor allem online ausgespielt: auf Ratgeberportalen, KGS-Webseiten, Blogs und in den sozialen Netzwerken.

Im Zentrum steht die SehFee als virtuelle Kontaktlinsenexpertin und Influencerin, die vor allem junge Zielgruppen im Netz abholt. Flankiert wird die Aktion mit PR und Online-Werbemaßnahmen.

 

 

Zentrales Element ist die Kampagnenseite für Endkunden, wo diese über einen Optiker-Finder, direkt zu einem Kontaktlinsenspezialisten in ihrer Nähe geleitet werden. Ab Mai können sich interessierte Augenoptiker zur Teilnahme an der Aktion hier registrieren:

 

  www.kontaktlinseninfo.de/mein-eintrag

 

Über ein Gewinnspiel werden Verbraucher auf diese Website geleitet. Dort finden Sie umfassende Informationen, einen Coupon für die kostenlose Anpassung von Testlinsen und Adressen von Kontaktlinsenspezialisten.

 

Als beteiligter Augenoptiker profitieren Sie also von allerbesten Chancen, um potenzielle Kunden anzusprechen und Ihr Kontaktlinsengeschäft zu erweitern.